Eloxierte Leisten bleichen/ enteloxieren

Strich 8
Beiträge: 50
Registriert: Montag 28. August 2017, 22:08

Eloxierte Leisten bleichen/ enteloxieren

Beitragvon Strich 8 » Dienstag 29. August 2017, 20:33

Moin.
Ich hatte diesen Tipp bereits einmal in einem anderen Forum vorgestellt, hatte aber eigentlich etwas mehr Resonnanz erwartet.
Liegt wahrscheinlich daran, daß der Sinn und Zweck meiner Aktion nicht klar zu verstehen war.
Deshalb hier nochmal ein Versuch, die Problemstellung zu verdeutlichen.
Es gibt ja viele Hersteller und jeder hat z.B. seine eigene Kederfarbe. Häufig sind aber die Stoßleisten bei mehreren Modellen oder gar Herstellern formgleich, unterscheiden sich aber deutlich in der Farbe.
Ich nenne da mal als Beispiel die Tabbert-Wohnwagen, deren Leisten mit den Jahren von zartem champagner auf ikonengold umgestellt wurden.
Nun wurden aber die Formen beibehalten, sodaß eine spätete goldene Leiste eihentlich auf einem früheren Modell verwendbar wäre - wenn nicht die Farbe wäre!!!!
Man löst die ganz einfach, indem man zunächst mal den nötigen Reinigungsintervall seines Waschbeckens, respektive dessen Ablaufs abwartet.
Dann nimmt man Rohrfrei ( das gute mit den Metallspänen) und setzt im Waschbecken eine ordentliche Lösung davon an.
Selbstredend ist der Raum gut zu belüften!!!!
Dann nimmt man das zu bleichende Teil mit einer Spitzzange und taucht es ein, bis der gewünschte Ton erreicht ist. Dann unter fliessendem Wasser gut abspülen.
Je nach Oberflächendichte muss man ggf. schon etwas früher aufhören, da der Prozess bei rauher Oberfläche etwas nachwirkt.
Mit Kleinteilen geht das sehr gut. Größere Teile wie Staukasten-Rahmen muss man in einem Maurerkübel bearbeiten, für Leisten geht z.B. eine seitlich gut abgedichtete und stabil gelagerte Kunststoff-Dachrinne.
In diesem Fall aber besonders genau arbeiten, damit nix ins Erdreich versickert!!!!!!!
Reste der Lösung reinigen dann den Ablauf!
Sollte jetzt jemand umweltbedenken haben:
Ich denke, das ist vei sauberer Vorgehensweise und Kombination mit einer fälligen Rohrreinigung zu verantworten.
Hinweisen möchte ich noch darauf, Schutzkleidung, Handschuhe und Brille zu tragen, sowie Kinder und Haustiere fernzuhalten!!!!

Zurück zu „Tipps & Tricks / Basteleien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast