Gefaco Rucky

- Technisches rund um den Wohnwagen, Restaurationen etc.
Benutzeravatar
69erkadett
Beiträge: 332
Registriert: Samstag 6. Juni 2015, 15:11
Wohnort: Marktsteft

Gefaco Rucky

Beitragvon 69erkadett » Mittwoch 20. Mai 2020, 15:14

Hallo alle zusammen,
Durch die Vermittlung von Karsten bin ich an einen Rucky gekommen. Wir haben ihn letzte Woche in Oberbayern mit dem Anhänger abgeholt, und die letzten Tage haben wir ihn auf unseren Senator gebastelt. Hinten habe ich eine spezielle Halterung auf die Anhängerkupplung gebaut. die schaumstoffmatratze war völlig hinüber da haben wir jetzt eine Matratze mit 1,40 m mal 2 m rein. Passt so ganz gut.
Er ist übrigens aus erster Hand und der Besitzer wird dieses Jahr 103! Er ist damit immer nach Kroatien gefahren, allerdings will er das in Zukunft nicht mehr benutzen.
Einige von euch kennen diesen Aufbau sicher noch von woanders, aber ich habe euch mal ein paar Bilder vom fertigen Zustand gemacht.
falls einer weiß wo die zwei Stangen die auf dem einzelnen Bild sind hingehören wäre ich sehr für einen Tipp dankbar.
Dateianhänge
IMG_20200517_130616.jpg
IMG_20200520_145938.jpg
IMG_20200520_145324.jpg
IMG_20200518_170317.jpg
IMG_20200520_145539.jpg
IMG_20200520_145313.jpg
IMG_20200520_145418.jpg
.
Grüße

Ralph

Benutzeravatar
camperduke
Beiträge: 522
Registriert: Sonntag 14. Juni 2015, 00:22
Wohnort: 38170 Schöppenstedt

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon camperduke » Mittwoch 20. Mai 2020, 17:58

Sieht sehr gut aus Ralph :)
Glückwunsch

Gruß Dirk

Benutzeravatar
campingfamilie
Beiträge: 678
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 21:28

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon campingfamilie » Mittwoch 20. Mai 2020, 18:38

C5D701A9-1D9E-448A-BB77-F08908782620.jpeg
Ich freue mich schon das Ding live zu sehen :D
Ich komme dann mit dem Dachzelt auf dem Admiral-im Moment sind wir in der Nähe von zuhause an einem See.
Thomas
Für die Campingfamilie
Opel Admiral 1976, Opel Kadett 1987, Tabbert 660t EUROPA von 1972, Rapido Confort 1978 und Ur-Klappfix von 1956

Kalotz
Beiträge: 106
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 18:07

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon Kalotz » Mittwoch 20. Mai 2020, 18:50

Sehr schönes Teil, hat sich ja gelohnt. Wenns mal einen in meiner Nähe gibt nehm ich ihn, hab aber tatsächlich zur Zeit garkein Fahrzeug wo ich ihn drauf machen könnte
Gruß Karsten

Benutzeravatar
goga
Beiträge: 880
Registriert: Dienstag 9. Juni 2015, 09:09
Wohnort: 33332 Gütersloh

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon goga » Mittwoch 20. Mai 2020, 21:37

Toller Rucky,
hatte Ingos Rucky nicht noch Wasser und Spüle an Bord ?
Gruß --- Godi & Gaby ---

Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Porsche zur Arbeit ----- :D

goggohelmi
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 9. Juni 2015, 22:50

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon goggohelmi » Donnerstag 21. Mai 2020, 11:21

Toller Fang, herzlichen Glückwunsch Ralph.
LG Frank

Benutzeravatar
neuens
Beiträge: 843
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 18:33
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon neuens » Donnerstag 21. Mai 2020, 12:21

Meine Gratulation zu diesem Fund. Schönes Teil. Da scheint ja doch noch etwas in der Sammlung gefehlt zu haben... ;) :o :roll: 8-) Der Trend geht wohl zu "auf dem Auto" statt "hinter dem Auto" :P So bleibt natürlich immer eine Kupplung frei für den Clubanhänger :D ;)

In diesem Sinne,
Rainer
Kali C425 - 1966, Alpenkreuzer Senior - 1969, Klepper Piroschka - 1970, Eckel TouriCamp (Autodachzelt) - 1955, Pionier Wigwam (Zelt) - 1955, Vollschutzzelt Herntrei Comfort - 1968, Ferienzelt Nordland Universal - 1967

Benutzeravatar
BaG
Beiträge: 190
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 20:25
Wohnort: Goch

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon BaG » Donnerstag 21. Mai 2020, 16:30

Hallo,
ja ein schönes Teil. Hab ja auch noch so ein Ding mit festen Wänden allerdings muss das Dach erneuert werden.
Gruss Bernd

Benutzeravatar
69erkadett
Beiträge: 332
Registriert: Samstag 6. Juni 2015, 15:11
Wohnort: Marktsteft

Re: Gefaco Rucky

Beitragvon 69erkadett » Freitag 22. Mai 2020, 16:57

Hallo,
ja normalerweise ist ein Waschbecken drinnen das fehlt aber bei meinem leider. das mit der leeren Anhängerkupplung finde ich auch gut allerdings ist der Clubanhänger ja viiiiiel zu weit weg von mir.....
Bernd, ich habe gedacht du hast deinen schon fertig gebaut?!
Grüße

Ralph


Zurück zu „Technisches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste